Tagesförderung

CIMG0006
CIMG0007
DSC_0077
DSC_0042
Bügeln in der Tagesförderung 1
Morgenkreis in der Tagesförderung
tafoe8
_DSC0079
PlayPause
previous arrow
next arrow
Shadow

In der Tagesförderung der Klusstiftung werden Menschen mit wesentlichen geistigen und mehrfachen Behinderungen gefördert und betreut.
Sie sind im erwerbsfähigen Alter und erfüllen die Voraussetzungen zur Beschäftigung in einer geschützten Werkstatt nicht oder noch nicht.

Nach Beendigung der Schulzeit besteht für diese Klienten die Möglichkeit, Beschäftigungsangebote in Form von tagesstrukturierenden Maßnahmen wahrzunehmen.

Die Tagesförderung ist im Sinne einer externen Lern-, Erfahrungs- und Erlebniswelt von den Wohnbereichen räumlich getrennt und entspricht so dem geforderten Zwei-Milieu-Prinzip.

Inhalte der Arbeit im Förder- und Beschäftigungsbereich sind:

täglicher Morgenkreis

unterstützende Tätigkeiten der Hauswirtschaft

individuelle Kreativwerkstatt

Einkaufstraining

Entspannungsangebote

Musikangebote

evangelische Religionsangebote

naturnahe und jahreszeitliche Angebote

therapeutische Angebote

spielerische Angebote

motorisch- kognitive Angebote

lebenspraktische Angebote

Angebote für soziales Zusammenleben