Wohnbereiche

INFORMATIONEN ZUR BESUCHSREGELUNG !!!
(aktualisiert am 17.04.2020)

Im Kampf gegen ein Übergreifen der Corona-Infektionen in unsere Klusstiftung wurden im Rahmen einer Sitzung des Krisenstabes am Freitag, d. 17.04.2020 verfügt, dass weiterhin keinerlei Besuche der in unserer Einrichtung lebenden Klienten durch Eltern, Angehörige oder sonstige Bezugspersonen mehr möglich sind.

Wir haben diese Entscheidungen auf der Grundlage der
4. SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung in Sachsen-Anhalt vom 16.04.2020 getroffen.
Diese ordnet in §7 Absatz 3 ein generelles Besuchsverbot in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen an, in denen Leistungen der Eingliederungshilfe über Tag und Nacht erbracht werden.

Wir werden Sie darüber unterrichten, zu welchem Zeitpunkt diese wichtige vorbeugende Maßnahme wieder aufgehoben wird.
Um Ihnen den Kontakt zu Ihren Kindern, Angehörigen bzw. Anvertrauten trotzdem zu ermöglichen, verweisen wir Sie auf die Kommunikationsmittel Festnetz-Telefon, Smartphone (WhatsApp-soweit vorhanden) und mobile Computer (Skype/durch uns für die Klienten zur Verfügung gestellt)
Setzen Sie sich dafür mit den jeweiligen Bereichsleitern oder den diensthabenden Gruppenerziehern in Verbindung.

Wir bitten um Ihr Verständnis