Oberstufe

Die Oberstufe sieht ihre Schwerpunkte im sprachlichen, technischen und sozialen Bereich. Die Schüler stehen den Geschehnissen bereits sachlicher gegenüber, ständige Anleitung ist nicht mehr erforderlich. Unterrichtsforderungen können verbal vermittelt werden. Kenntnisse werden dauerhafter und lassen sich weiter vervollkommnen bis hin zum selbstständigen Umgang mit Material und Werkzeug. Ein offener Unterricht ist die Grundlage der Arbeit.